Pressekonferenz Historiker*innen für ein weltoffenes Thüringen

Erinnerungsort Topf & Söhne Sorbenweg 7, Erfurt

Am 3. September 2020 laden wir um 14 Uhr zu unserer Pressekonferenz ein. Pressevertreter*innen und Interessierte sind herzlich eingeladen. Wir bitten um Voranmeldung per Mail.

Kostenlos

Podiumsdiskussion: “Ist Kritik an Israel antisemitisch?”

Haus Dacheröden Anger 37, Erfurt

Ist Kritik an Israel antisemitisch? Wann fängt Antisemitismus an?  Eine Podiumsdiskussion am 29. September mit Martin Borowsky, Omar Kamil und Oleg Shevchenko. Moderiert wird von Dr. Franziska Schmidtke. Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt. Wir bitten um Anmeldungen unter folgender … Weiter

Kostenlos

Argumentationstraining für weltoffene Kultur- und Gedächtnisarbeit

Stadtbibliothek Erfurt Dompl. 1, Erfurt

In der Stadtbibliothek Erfurt findet eine Veranstaltung mit folgendem Titel statt: "Argumentationstraining für weltoffene Kultur- und Gedächtnisarbeit - wie reagieren auf antisemitische und rechtsextreme Äußerung?" Ein Mitglied von HiWelt wird dort als Referent beteiligt sein. Wir bitte um Anmeldung unter … Weiter

Vernetzungstreffen

Thüringen, tba Thüringen

Am 8. Oktober ist unser Vernetzungstreffen, neue Gesichter sind herzlich willkommen. Der genaue Ort wird noch verkündet.

Kostenlos

Erfurt: Vergessene Geschichte(n)

Online

Die Initiative Schwarze Menschen in Deutschland Landesverband Thüringen, die Initiative Blinde Flecken Erfurt, Decolonize Erfurt und Ratschlag Thüringen laden gemeinsam zu folgender Veranstaltung ein: Eine Hetzjagd mitten in der Erfurter Innenstadt? Ein Erfurter, der wegen seiner Sexualität von Nazis getötet … Weiter

Erforschung und Beseitigung. Das kirchliche ‘Entjudungsinstitut ‘ 1939–1945

In Thüringen entstand 1932 nicht nur die nationalsozialistische Kirchenpartei „Deutsche Christen“, hier wurde außerdem im Mai 1939 durch elf evangelische Landeskirchen das sogenannte „Entjudungsinstitut“ mit Sitz in Eisenach gegründet. Seit September letzten Jahres zeigt das Lutherhaus Eisenach in einer Sonderausstellung … Weiter

Vernetzungstreffen

Online

Das Vernetzungstreffen richtet sich an alle historisch Interessierten aus Thüringen und darüber hinaus. Bitte meldet Euch kurz unter der Email weltoffenesthueringen@gmail.com, dann schicken wir Einwahldaten wie üblich kurz vor dem Treffen! Wir freuen uns auf euch!

Buchvorstellung “Eurafrika” von Peo Hansen

In Kooperation mit dem Kolloquium der Middle Eastern Studies and der Uni Erfurt stellt am 18.05. Peo Hansen sein Buch "Eurafrika" zur Integration Afrikas in die frühe Europäische Gemeinschaft vor. Anmeldungen für die Veranstaltungen erfolgen unter folgendem Link: weltoffenesthueringen@gmail.com

Solidaritätskundgebung

Messe Erfurt Gothaer Str. 34, Erfurt

Am 19.05. findet um 17 Uhr eine weitere Soli-Kundgebung für Betroffene im Ballstadt-Prozess vor der Messe Erfurt statt. Es wäre toll wenn möglichst viele mal vorbei schauen, aber auch wieder viele Prozessbeobachter:innen sich finden, damit Nazi-Unterstützer:innen wieder keinen Platz finden. … Weiter

HiWelt Talks: Postkoloniales Wirtschaften und Nachhaltiger Konsum

Zoom Thüringen

Postkoloniales Wirtschaften und Nachhaltiger Konsum HiWelt Talks am Dienstag nach Pfingsten. Ist nachhaltiges Konsumieren und Handeln in einer globalisierten Welt möglich? Was kann man auf lokaler und nichtstaatlicher Ebene tun, um die aus der kolonialen Weltordnung entstandene Wirtschaft fair und … Weiter