Menschenkette auf dem Erfurter Domplatz

Veröffentlicht in: Blog | 0
Demonstrant*innen vor dem Erfurter Dom und Severikirche.

Ausschnitt aus der Demonstration. Teilnehmer*innen bilden mit Abstand eine Menschenkette.

Rückschau

Die Demonstration in Form einer Menschenkette auf dem Erfurter Domplatz war mit 1000 Teilnehmer*innen am gestrigen Samstag ein voller Erfolg. Alle Beteiligten setzten ein Zeichen für Demokratie und forderten zur Rücksichtnahme während der Pandemie auf. Der Appell dieser Demonstration richtete sich darüber hinaus gegen die sog. “Spaziergänge”: in letzter Zeit häufen sich unangemeldete Veranstaltungen unterschiedlichster Personen, die keine Masken tragen, keinen Abstand halten und sich überhaupt gegen die Vorschriften in der Pandemie äußern. Damit sie den öffentlichen Raum nicht dominieren, organisierten Omas gegen Rechts und viele weitere Organisatoren die Menschenkette.

HiWelt unterstützte die Aktion von den Omas gegen Rechts und bedankt sich ganz herzlich für die Organisation! Es hat sich wirklich gelohnt: Die Menschenkette auf dem Erfurter Domplatz war ein voller Erfolg.

Presserückblick

Über die Veranstaltung ist berichtet worden:

Süddeutsche Zeitung: Mit Abstand und Maske: Menschenkette vor Erfurter Dom, 08.01.2022

MDR Thüringen: Menschenketten für Solidarität in Erfurt und Rudolsadt, 08.01.2022

Osthüringer Zeitung: 1000 Menschen demonstrieren in Erfurt für Demokratie und Rücksichtnahme, 08.01.2022