Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mahnung und Erinnerung an den 1. Jahrestag des Anschlags auf die Synagoge in Halle

Oktober 9 @ 16:00 - 18:00

Aufruf zur Menschenkette am 9. Oktober 2020 um 16 Uhr vor der Erfurter Neuen Synagoge 

Zur Mahnung und Erinnerung an den 1. Jahrestag des Anschlags auf die Synagoge in Halle
Wir rufen alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, am Max-Cars-Platz in Erfurt eine Menschenkette um die Synagoge zu bilden. Damit wollen wir ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und Antisemitismus setzen, der Opfer des Anschlags in Halle vor einem Jahr gedenken und unsere Verbundenheit mit den Mitgliedern der Jüdischen Landesgemeinde ausdrücken.
Im Anschluss gehen wir vor die Staatskanzlei am Hirschgarten, um unseren Protest gegen rechtsextreme Übergriffe an diesem Ort und weiteren Orten in Erfurt zum Ausdruck zu bringen. Wir fordern eine konsequente Aufklärung rechtsextremer Straftaten und möglicher Netzwerke.
Die Veranstaltung findet unter Beachtung des Infektionsschutzgesetzes statt.
Omas gegen Rechts – Erfurt
[Das Copyright des Bildes liegt beim Urheber/der Urheberin]

Details

Datum:
Oktober 9
Zeit:
16:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , ,

Veranstalter

Omas gegen Rechts
Website:
http://www.omasgegenrechts.de/